Getränke: Bier, Wien, Likör 1893 - 1855

142 - Euro 210,-

142 Ich und der Mond sind das gewohnt, lustig verbracht wird jede Nacht! - Bierspruch - Gasthausspruch
Anonymer Entwurf, Deutschland ca. 1900.
Ohne Druckvermerk. Größe 32,8 x 46,8 cm.
Kleiner Fleck im rechten Rand.
Code 23142

143 - verkauft/sold

143 Saufst- stirbst! Saufst nöt- stirbst a! Also saufst! - Bierspruch - Gasthausspruch
Anonymer Entwurf, Deutschland ca. 1900.
Ohne Druckvermerk. Handschriftlicher Vermerk im unteren Rand rechts "811/1". Größe 33 x 46,3 cm.
Ränder partiell minimal bestoßen.
Code 23143

144 - Euro 320,-

144 Flotte Biertrinker finden hier dauernde Beschäftigung - § 11! - Bier-Commment
Entwurf Arthur Thiele, Deutschland 1893.
Ohne Druckvermerk. Handschriftlicher Vermerk im unteren Rand rechts "811/39". Größe 94,5 x 67,1 cm.
Auf Japanpapier aufgezogen, drei ca. 4 cm Randeinrisse restauriert, linker Rand stärker fleckig, linke obere Ecke leicht fleckig sowie Knick und Knitterung geglättet.
Code 23144

145 - Euro 280,-

145 Soll des Sängers Lied gelingen, muss er auch trinken, nicht nur singen!
Entwurf Arthur Thiele, Deutschland 1893.
Druckvermerk: 1803/16 B. Größe 67,4 x 47,2 cm.
Auf Japanpapier aufgezogen.
Code 23145

146 - verkauft/sold

146 Liebfrauenbier aus der Hackerbrauerei München
Hackerbräu AG, München.
Entwurf Otto (Odo) Ludwig Naegele, Deutschland ca. 1905.
Druck Allgemeine Zeitung, München. Größe 125,2 x 85,7 cm.
War gefaltet, auf Japanpapier aufgezogen, einige kleine Randfehlstellen ergänzt sowie größere Eckfehlstelle oben links und unten rechts ergänzt, mehrere Randeinrisse bis max. 10 cm restauriert, weißer Rand partiell etwas fleckig.
DFP-3: Nr. 2327 (neue Variante mit anderem Druckvermerk).
VDP-Plakatliste vom 1.1.1911: Nr. 126.
Code 23146

147 - verkauft/sold

147 Gruppe Progressiver Künstler - Kölner Progressive

Achtung - Es geht gegen Dich
Lass‘ Dir Dein Recht nicht nehmen
selbst zu bestimmen was Du trinkst!
Erhalte Dir die Möglichkeit Dich am Wein
zu erfreuen am Bier zu erfrischen!
Das Gemeinde Bestimmungsrecht führt
zur Trockenlegung Deutschlands!


Auftraggeber (zugeschrieben): Deutscher Abwehrbund gegen die Ausschreitungen der Abstinenzbewegung (Zusammenschluss wichtiger Verbände des Alkoholgewerbes), gegen die Einführung eines Gemeindebestimmungsrechts zur Einschränkung des Alkoholkonsums im Deutschen Reich.
Entwurf Peter Josef Paffenholz (Köln), Deutschland 1925/1926. Bezeichnet: Paffenholz - Köln.
Druck Eisfeller Kunstdruck, Köln.
Größe 84,6 x 60,9 cm.
War gefaltet, geglättet, Ränder und Faltstellen mit Japanpapier hinterlegt.
Paffenholz schließt sich nach Studienzeit an der Kunstgewerbeschule Köln der Gruppe Progressiver Künstler um Heinrich Hoerle und Franz W. Seifert an. 1926 tritt er in die KPD ein und gründet 1929 die Ortsgruppe Köln der "Assoziation Revolutionärer Bildender Künstler" (ASSO, ARBKD).
Siehe zu Paffenholz ausführlich:
Jürgen Müller "Willkommen, bienvenue, welcome ...": politische Revue - Kabarett - Varieté in Köln, 1928 - 1938. Köln 2008. S. 92-98.
Ferner G. Quarg u. W. Schmitz: Buchkunst im 20. Jahrhundert. Köln 1995. S. 189.
Code 23147

148 - Euro 580,-

148 Kölner Messe für Landwirtschaft Gartenbau & Weinbau Köln 1924
Jubiläumsausstellung des Landwirtschaftlichen Vereins für Westpreussen.
Entwurf Rolf Lange (Köln), Deutschland 1924.
Kunstdruck N. Seché, Köln. Größe 85,7 x 61,7 cm.
War gefaltet, schwacher Knick in untere linker Ecke, partiell minimal knittrig, Papierfarbton so original.
Code 23148

149 - verkauft/sold

149 Reichsausstellung Deutscher Wein Weinbau, Weinhandel und verwandte Gewerbe - Koblenz 1925
Stadt Koblenz, Deutscher Weinbauverband Karlsruhe, Bund Südwestdeutscher Weinhändlervereine Mainz.
Entwurf Heinrich Zernack, Deutschland 1925.
La Ruelle‘ sche Litho-Anst. (Inh. Jos. Deterre u. Sohn), Aachen. Größe 80 x 60,2 cm.
Leichter Karton, partiell etwas fleckig, linker Rand Feuchtigkeitsfleck, obere rechte Ecke Ausriss mit Originalstück restauriert, einige kleine Randeinrisse sowie oberer Rand Einriss 7 cm mit Japanpapier hinterlegt, wenige kleine Randfehlstellen ergänzt und mit Japanpapier hinterlegt.
Code 23149

150 - verkauft/sold

150 Meinl Weine
Julius Meinl AG Wien.
Entwurf Otto Exinger, Österreich 1930.
Druck F. Adametz, Wien. Ca. 187,5 x 126 cm. In 2 Teilen gedruckt.
Gefaltet, kleine Einrisse in den Rändern und an Faltstellen, partiell leicht knittrig und Faltstellen leicht gebräunt, UT oberer Rand Einriss 4 cm sowie rechts angeschmutzt.
S/W-Abb. in Zeitschrift "Kontakt" (Wien), Jg. 1931 H. 1: S. 30.
Code 23150

151 - Euro 480,-

151 7. Westdeutsche Gastwirts- und Hotelfachmesse Köln 1932
Provinzial Wirte-Verband Rheinland e.V., Verband Rheinischer Hotels, Restaurants & verwandter Betriebe e. V., Messe- & Ausstellungs GmbH Köln.
Entwurf Otto Lehmann, Deutschland 1932.
Seché-Druck, Köln. Größe 86,2 (ca. 83,5) x 59 cm.
Am oberen und unteren Rand ungleichmäßig beschnitten und jeweils ca. 1 bis 2 cm Japanpapier angesetzt, im unteren Rand horizontaler Knick sowie zwei vertikale Einrisse 8 cm und 1 cm mit Japanpapier hinterlegt.
Code 23151

152 - Euro 580,-

152 Belko - Ovona Ei-Koktail - Eierlikör
Berger, Volk & Co., Wien Vösendorf.
Entwurf Mihály Biró, Österreich ca. 1923.
Druck Abadie, Wien. Größe ca. 126 x 95 cm.
Gefaltet, partiell minimal knittrig, wenige kleine Randeinrisse.
Biró-1996: Nr. 148.
Code 23152

153 - Euro 240,-

153 ... Darauf einen Dujardin - Marke Imperial
Dujardin & Co. vorm. Gebr. Melcher, Krefeld Uerdingen (Rhein).
Entwurf Herbert Leupin, Schweiz 1955.
Ohne Druckvermerk. Größe 118,8 x 85,8 cm.
War gefaltet, wenige kleine Einrisse in den Rändern und an Faltstellen restauriert, auf Japanpapier aufgezogen, partieller Farbabrieb an Rissen und Faltstellen retuschiert.
K. Lüönd & C. Leupin: Herbert Leupin. Plakate. Basel/Berlin 1995: S. 146.
Code 23153