Anonym (Film Max Mack "Der Andere")

1 - Euro 2.800,-

1 Egy Test, Két Lélek - (Der Andere)
Ü: Ein Körper, Zwei Seelen. OT: Der Andere. L: Deutschland. J: 1913. R: Max Mack. Buch: Paul Lindau. D: Albert Bassermann. P: Vitascope GmbH, Berlin. V: Projectograph RT, Budapest. Plakat zur Uraufführung des Films am 23.3.1913 in Budapest, Apolló Kino. Anonymer Entwurf, Ungarn 1913. Druck Seidner, Budapest. 126,4 x 95,3 cm.
War gefaltet, auf Japanpapier aufgezogen, Nr. v. Rückseite durchscheinend, rechter weißer Rand ob. Hälfte Papierverluste, z. Tl. knapp in den braunen Hintergrund reichend u. Beschädigungen restauriert. Code 14001
[ Der Andere - Abstract [91 KB] ]

Das hier angebotene Plakat passt gut zu einer Beschreibung von Franz Kafka. Dieser hatte im März 1913 ein Plakat für den Film in einem Prager Kino gesehen und von seinem Eindruck in einem Brief an Felice Bauer berichtet:

"... Im Vorraum des Kinematographentheaters, in dem ich heute abend mit Max und seiner Frau und Weltsch gewesen bin (das erinnert mich daran, dass schon bald 2 Uhr ist), hängt eine Anzahl von Photographien aus dem Film "Der Andere". Du hast gewiß von ihm gelesen, Bassermann spielt darin, er wird nächste Woche auch hier gezeigt werden. Auf einem Plakat, wo B. allein im Lehnstuhl abgebildet war, hat er mich wieder ergriffen, wie damals in Berlin und wen ich nur gerade fassen konnte, Max oder seine Frau oder Weltsch, den zog ich zum allgemeinen Überdruß immer wieder vor dieses Plakat. Vor den Photographien schwächte sich schon meine Freude ab, es war doch zu sehn, dass es ein elendes Stück war, in dem er spielte, die aufgenommenen Situationen waren doch alte Filmerfindungen und schließlich sind Augenblicksaufnahmen eines springenden Pferdes fast immer schön, während Augenblicksaufnahmen einer verbrecherischen menschlichen Grimasse, selbst wenn es die Grimasse Bassermanns ist, leicht nichts sagend sein können. ...".

(Brief vom 5. März 1913, zitiert nach http://homepage.univie.ac.at/werner.haas/1913/fe13-078.htm#1]